Unsere Gruppen

Unsere Bambinis

Im Alter von ca. 3 Jahren fangen bei uns die Bambinis an zu tanzen.

Hier lernen die Kinder auf spielerische Art erste Tanzschritte. Es wird jedes Jahr ein neuer kleiner Schautanz einstudiert. Unsere Bambinis waren schon alles, Mäuse, Astronauten, Katzen, Pippi Langstrumpf...

Auch wenn nicht alles perfekt erscheint, unsere Bambinis geben immer das Beste, und manchmal ist die Aufregung so groß, dass man einfach vergisst, welcher Schritt gerade an der Reihe ist. Aber das ist überhaupt nicht schlimm, denn wenn ihr euch unsere anderen Garden anschaut, könnt ihr sehen, was Geduld und Zuversicht im Training ausmachen. Unsere Bambinis haben Spaß an dem, was sie tun und dies ist der Grundstein, um einmal so zu tanzen, wie es ihnen die Großen vormachen. Wir sind sehr stolz auf unsere Kleinsten.

Also, wenn ihr sie auf der Bühne erlebt, applaudiert so laut ihr könnt! Sie haben es verdient!!

Trainiert werden sie von Sophia Bauer und Melanie Lynen.

Jugendgarde

Im Alter von 7-10 Jahren tanzen die Kinder in der Jugendgarde. 

Hier tanzen die Kinder zum ersten Mal in einer Gardeuniform. Zusammen ergeben sie eine tolle Truppe, die das ganze Jahr über fleißig trainiert, um dann in der Karnevalssession ihr Können zu präsentieren.

Beim Training erlernen sie neben den Gardeschritten auch Tipps und Tricks, um das Lampenfieber vor den Auftritten in Grenzen zu halten.

Mit coolen Aufwärmübungen, neuen Schrittkombinationen und viel Teamgeist sind sie mit Feuereifer bei der Sache.

Wenn es die Zeit zulässt, dürfen die Kinder sich gemeinsam ein Gruppenspiel überlegen, welches dann am Ende des Trainings gespielt wird.

Die beiden Trainerinnen Lena Preuß und Melanie Lynen, sind sehr stolz auf ihre Garde.

Juniorengarde

In der Juniorengarde trainieren mit großer Freude und viel Eifer Mädchen und Jungen im Alter von 11 – 15 Jahren.

Unser Training beginnt immer mit einer Aufwärmrunde und Dehnen, denn das ist in unserem Sport ganz wichtig, damit sich niemand verletzt. Wenn wir dann warm sind und an unserer Gelenkigkeit gearbeitet haben, kann es endlich losgehen:

Wir üben unseren neuen Gardetanz. Dafür lernen wir neue Schritte, die wir dann passend zur Musik in unseren Tanz einbauen. Aber auch das Erlernen eines Radschlags steht während des Trainings auf dem Plan.

Damit wir uns untereinander auch gut verstehen, gibt es auch schonmal ein Wochenend-Training, bei dem wir dann schonmal eine größere Pause machen, in der wir dann zusammen quatschen können. Wenn wir ganz fleißig sind, dann werden wir auch mit einem Eis überrascht und belohnt.

Wir freuen uns schon alle sehr, euch unseren neuen Gardetanz zu präsentieren.

Die Ü 15 Garde

 Unsere Ü-15 Garde steht parat, wenn unserer Präsident um Aufstellung bittet.

Dabei haben sie es sich zum Ziel gesetzt, mit neuen Schritten und Bildern das Publikum zu begeistern.

Trainiert werden sie von Lena Preuß und Anja Nießen.

Ü-30 Schautanz

Seit 2020 hat sich unsere Truppe neu gegründet.

Mit viel Freude am Tanzen wird hier an einem neuen Schautanz gearbeitet. Nicht nur Schritte sondern auch Requisiten müssen kreativ gestaltet werden.

Neben dem Tanzen steht hier ganz klar der Spaß im Vordergrund.